Peter Heeren Gongspieler

Komponist

„hart backbord!“

„Ich war ein Suchender und bin es immer noch, aber ich habe aufgehört, die Bücher zu fragen und die Sterne – und angefangen, auf die Lehren meiner Seele zu hören.“

Die Weisheit des persischen Dichters Rumi hat mich darin bestärkt, meiner inneren Stimme zu folgen. Wenn sie schweigt, tappe ich im Dunkeln. Wenn sie spricht, kann ich selbstbewusst und frei komponieren.

Peter Heeren

auf der Seite Komponist

Kompositionen für Orchester / Chor / Ensemble

Triptychon Bariton, Chor und Orgel
Psalm 146 /
Vom wahren Vertrauen auf Gott /
Versuch einer Wiederaneignung
Chor und Klavier
Gottesbeweis Chor
Der Gebrauch des Lebens Soli, Chor und Orchester
Abschiedssinfonie Violine und Kammerorchester
Brief an Schönberg Sopran, 2 Oboe d'amore, 3 Klarinetten, Bassetthorn, Baßklarinette und Kontrabaßklarinette
Musikalisches Opfer Oboe, Klarinette, Trompete, Saxophon (Es), Horn, Tuba, Posaunenchor, Cello, Militärtrommel
Requiem 2000 Chor
Northern Light 2 Trompeten, 2 Gegenschlagbecken, Orgel
Kyrie-Etüde Chor

Kompositionen für Tasteninstrumente

Nordsee Orgel
Flores Clavium Cembalo
Schwerzos Klavier
Rondo Klavier
Stille N. Orgel
kann sein/ kann sein nicht Klavier
sie liebt mich/ sie liebt mich nicht Orgel
Bazon 1-3 Klavier
Zum-Darüber-Improvisieren Tasten
Hochzeitsmarsch Orgel vierhändig, -füßig
JCself-Studie Klavier
Fünf Stücke für Cembalo Cembalo
Sterne für Prinzipal 2' Orgel
5 Stücke für Orgel Orgel
Näher, mein Gott, zu dir Orgel
Winter ade Orgel für Orgel vierhändig, -füßig
Marsch/Walzer Orgel vierhändig, -füßig

Kammermusik

// Streichinstrumente

Tango-Maschine Violine
o beata virgine Violine
Intermezzo Streichquartett
6 harmvolle bagatellen Streichquartett
Wanderers Nachtlied Streichsextett

// andere Besetzung

via crucis Vibraphon, Viola und Bassetthorn
Sonate Flöte, Bassetthorn, Violine, Viola, Violoncello, Harfe, Vibraphon, Schlagzeug und Klavier
3 Kanons auf den Namen ESTHER EGGERS für 4 Instrumente
4 Gesänge mit J. W. v. Goethe Sopran, Altflöte, Bratsche und Violoncello
Wanderers Nachtlied Flöte, Stimme, Cello und Klavier
Vereinsamt Mezzosopran und Klavier (Text: Friedrich Nietzsche)

elektronische Musik

____ = JCself Tape
Ballett Der Kredit Tape
Karin + Peter Tape
Tettenborn 1-5 Tape

Werkaufführungen

Titel Ort Interpreten
Nordsee Glückstadt Alexander Annegarn
Der Gebrauch des Lebens Wedel | Hamburg Mendelssohnchor Hamburg | Haydn-Orchester | Leitung: Almut Stümke
Der geheimnisvolle Nachen Speyer Hiltrud Kuhlmann | Christine Rahn
Triptychon Hamburg Meldorf Kantorei Poppenbüttel | Marner Kantorei | Sönke Tams Freier | Samuel Nauck | Leitung: Michael Kriener
Praeludium und Fuge und Postludium Hamburg Kristian Nyquist
Bazon Hamburg Kristian Nyquist
5 Stücke für Cembalo Marne (KBH) Kristian Nyquist
Nordsee Quito (Ecuador) Michael Grube
Rondo Marne (KBH) Johannes Nies
Schwerzos Marne (KBH) Johannes Nies
Toccata Marne (KBH) Ensemble Farbton
Air und Gebet Hamburg Hans Gebhard
JCself-Studie Itzehoe Lorenz Schroeder
Bazon 1 Itzehoe Lorenz Schroeder
Flores clavium Bad Kreuznach Kristian Nyquist
Siehe Wanderer Hamburg Michael Kriener | Mechthild Weber
Klangstrom & Urschall Frankfurt (Luminale) Peter Heeren
Rondo Burrweiler Johannes Nies
Toccata gerassissimus Speyer Duo Gerassimez
Nordsee Marne Diego Naser | Kathrin Spillner
Phantasia Speyer Anna Theresa Steckel | Matthias Diener
Der 146. Psalm. Vom wahren Vertrauen auf Gott//Versuch einer Wiederaneignung Hamburg | Lüneburg Ensemble Meridian
Seànce Speyer Carin Levine | Matthias Diener
Der Gebrauch des Lebens Hamburg Barbara Kind | Alexandra Hebart | Stephan Zelck | Paul Möllmann | Haydn-Orchester | Mendelssohnchor Hamburg | Leitung: Almut Stümke
Alle Lebewesen des Himmels und der Erde Hamburg Reso Kiknadze | Peter Heeren
Gottesbeweis Hamburg | Ratzeburg Ensemble Meridian
Der Gebrauch des Lebens Hamburg Mechthild Weber | Patrick Scharnewski | Poppenbüttler Kantorei | Neue Philharmonie Hamburg | Leitung: Michael Michael Kriener
per asperam ad astra Nürnberg Ian Mardon
Mon Dieu Marne Thomas Karstens
pour Ingeborg Hamburg Ensemble Horizonte
Gebet Hamburg Hans Gebhard
Tango-Maschine London Sian Philipps
Der Gebrauch des Lebens Hohenweststedt Barbara Kind | Ok Ran Kim | Reinaldo Dopp | Patrick Scharnewski | Norddeutsche Sinfonietta | Hohenwestedter und Marner Kantorei | Leitung: Norbert Klose
Abschiedssinfonie Lübeck Kammerorchester Lübeck | Leitung: Frank Klassen
via crucis Detmold Ensemble Horizonte | Leitung: Jörg-Peter Mittmann
o beata virgine Marne Sian Philipps
Musikalisches Opfer für Dennis Hamburg Posaunenchor Marne
Brief an Schönberg München Mitglieder des Bayerischen Symphonieorchesters
Sonate Marne Ensemble Horizonte | Leitung: Jörg-Peter Mittmann
6 harmvolle bagatellen Itzehoe Petersen-Quartett
Ballett 'Der Kredit' Hannover (EXPO) Tanzgruppe Koinzidance | Giora Feidman
Zum-Darüber-Improvisieren Hohenwestedt Karl-Berhardin Kropf
sie liebt mich/sie liebt mich nicht Marne Martin Haselböck
Sterne für Prinzipal 2' Hamburg Meike Voss-Harzmeier
Kyrie-Etüde Itzehoe Kammerchor Fontana d'Israel | Leitung: Isolde Zerer-Kittel
Intermezzo Lübeck Charlotte Balle | Almuth Schlieker | u. a.
Northern Light Lübeck Studierende der Musikhochschule Lübeck
Winter ade Lübeck Henning Voss | Peter Heeren
CD-The-Big-Gong

Peter Heeren - The Big Gong

audio-cd
Länge: 57:34, MKH 2018
ISMN 979-0-700167-53-0
Best.-Nr. MKH 181011
Preis 15,00 €*

* Alle Preise verstehen sich inkl. 7% MWST zuzgl. Porto- und Versandkosten (derzeit 1,50 EUR)

CD bestellen

CD Sian Philipps

Sian Philipps Violin

Footsteps to Piazzolla; Tango and Beyond

CD bestellen

JCself

JCself wird zur Erzeugung einer MIDI-Datei oder einer orchestra- und score-Datei für die weitere Verarbeitung mit dem Programm Csound verwendet. In einem iterativen Prozess ermittelt JCself nach dem Prinzip Zufall und Auswahl Werte. Diese Werte werden dann Eigenschaften von Tönen zugeordnet. Der Komponist gibt die Rahmenbedingungen vor, nach denen JCself eigenständig komponiert.

Die Verteilung der Wahrscheinlichkeiten für das Erscheinen der Werte formatiert sich von selbst. Im Zuge der Selbstorganisation bilden sich übergeordnete Muster.

Das Programm JCself wurde von Nils Kay und Peter Heeren entwickelt.

www.jcself.de